Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Datenrettung nach Werksreset

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    54

    Datenrettung nach Werksreset

    Hallo,
    nehmen wir einmal an, man führt ein Werksreset durch und vergisst ein oder mehr Dateien. Natürlich doof, wenn man kein Backup oder Sicherung eingerichtet hat. Jetzt gibts ja viele Optionen zur Datenrettung, aber all zu oft das Android zu verwenden ist ja echt Kontraproduktiv, da immer Daten überschrieben werden.
    Für HDDs kann man ja images anlegen und diese mit diversen Tolls bearbeiten zur Datenrettung. Geht das auch bei einem androiden? Also kann ich da ein Image erstellen mit allen bits und bytes?

    Vielleicht kennt jemand da eine Lösung, oder kann mir ein paar Tips geben :-)

    Vielen Dank und viele Grüße

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.424
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    hm, gute Frage, ich habe eben nur mal gegooglet und bin auf das hier https://www.aiseesoft.de/fonelab-for-android/ gestossen. Ich tippe mal dass man da das Android anschliesst per USB am PC und über ein Programm Dattenrettung machen kann. Für den Zugriff vom PC aus auf das Android braucht man wohl Software, das denke ich schon.
    Freeware kann man nicht erwarten denke ich.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DD
    Beiträge
    391

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    Für die Karte(n) aus dem Handy dürfte https://www.google.com/search?q=testdisk gut sein. Hat sich kürzlich bei mir bewährt, da mein alter SD-Kartenleser SD-Karten unleserlich gemacht hat. Dachte erst bestimmten SD Karte ist defekt, bis dann auf einmal auch die gute Karte aus der DigiCam formatiert werden wollte *panik*. Zum Glück konnte testdisk alle Bilder wiederherstellen. Für den interen Speicher ist evtl. noch das hier interessant (kenne es selbst nicht): https://www.chip.de/downloads/Androi..._77907549.html auch von aiseesoft, aber kostenlos (!)

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.424
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    @obedi: Das ist doch meins was ich vorschlug, musst doch nicht unbedingt jetzt ein chip.de Link posten. Bin auch über chip, aber dann doch recht schnell auf die Herstellerseite.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    DD
    Beiträge
    391

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    ist es nicht etwas anderes? Dann sorry! Da steht halt "Android Data Recovery" und das andere nennt sich "FoneLab Android Datenrettung" und das eine ist kostenlos und das andere soll 35€ kosten (?!)

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.424
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    Oder doch ja, ich bin auch über chip gegangen und wähle dann aber seid eh und je den Link zur Hersteller seite. Ja chip.de verarscht aber auch genre. Kostenlos ist mein Tool auch angeprangert, Shareware-mässig und man kann es kaufen. Inwieweit der Umfang des Tools ist bei Free, kann ich nicht beurteilen, aber meistens nicht alle Funktionen.





    free Download heisst in sonem Fall meisten Shareware-mässig. Testversion.

    Wer aber ein Android Handy kauft kann auch mal Software kaufen.

    Android ist halt nicht free.

  7. #7
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Beyond performance
    Beiträge
    6.353

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    Zitat Zitat von vip3r Beitrag anzeigen
    Hallo, Geht das auch bei einem androiden? Also kann ich da ein Image erstellen mit allen bits und bytes?



    Vielen Dank und viele Grüße
    Nennt sich nandroid backup, du brauchst dafür aber eine custom recovery wie zB TWRP ...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.424
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    zu meinem Link: Der war nur ergooglet, ich will das gar nicht zwingend empfehlen, eher würde ich was auf Linux Basis empfehlen.

  9. #9
    Mitglied

    (Threadstarter)


    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    54

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    Vielen Dank Euch allen, das FoneLab sieht vielversprechend aus. Werde dies mal testen.
    @Levron, dazu müsste es gerootet sein und das ist vom Aufwand dann doch etwas zuviel. Hatte gehofft, dass es ähnlich klappen kann, wie eine Festplatte zu klonen und dann das image mit Rettungstool bearbeite.

  10. #10
    Zeitreisender

    Administrator

    Avatar von drfuture
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    in der Zukunft
    Beiträge
    7.205
    ngb:news Artikel
    18

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    Welches OS / Version?
    Seit sicher 53Jahren sind die Daten bei so gut wie jeden Android Handy im Standart verschusselt.
    Das gibt es dann nichts zum Wiederherstellen (zum Glück) sonst wäre die ganze Sache mit Passwortschutz im Handy auch sinnlos.
    Beim iPhone gibt es noch Wege wenn man iTunes verwendet.
    |_|D *`~{ Ich kenne deine Zukunft }~´* |_|D

  11. #11
    As expected Avatar von Levron
    Registriert seit
    Aug 2018
    Ort
    Beyond performance
    Beiträge
    6.353

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    Wenn ich das richtig gelesen hab, dann hat er ja den Werksreset schon gemacht.
    Somit würde er selbst mit einem nandroid nur das backup für das "neue" blanke hdy machen...

    Ich glaub da ist nichts mehr zu machen ^^

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    25.424
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Datenrettung nach Werksreset

    Zitat Zitat von vip3r Beitrag anzeigen
    Vielen Dank Euch allen, das FoneLab sieht vielversprechend aus. Werde dies mal testen.
    Und berichten/Feedback bitte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •