Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Datenvolumen in Deutschland

  1. #1

    Datenvolumen in Deutschland

    Hallo,

    Ich benutze in Deutschland einen Tarif aus dem Ausland weil es billiger ist.

    Warum sind bei euch die Tarife so teuer in Deutschland?

  2. #2
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.175
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Datenvolumen in Deutschland

    Die Leute sagen, weil die Lizenzen für 3g/4g/5g so teuer waren.

  3. #3

    Re: Datenvolumen in Deutschland

    Genau den Opener hab ich neulich auf CB gelesen. Ist ein Knallkopp.
    Für diesen Beitrag bedanken sich dexter, BurnerR

  4. #4
    Bot #0384479 Avatar von BurnerR
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    5.175
    ngb:news Artikel
    3

    Re: Datenvolumen in Deutschland

    Neulich im Juli? ;-). https://www.computerbase.de/forum/th...teuer.1959614/
    Vor 2 Wochen gebannt, würde jdfs halbwegs passen, dann hier mit der "Reserve" aufzufahren .

    Gutes Gedächtnis hast du. Das mit Voxi passt ja auch ist also ziemlich safe der selbe.
    Ich erinnere mich an den User, habe ihn aber nicht so negativ abgespeichert, nur leicht anstrengend. Allerdings spricht das aufmachen eines zweiten Threads zum selben Thema als Einzelner nicht unbedingt für einen langen Verbleib hier.
    Für diesen Beitrag bedankt sich one

  5. #5

    Re: Datenvolumen in Deutschland

    Jepp, den meinte ich. Das war neulich im Juli.

    Man erkennt seine Schweine am Gang.

    Manche Threads bleiben halt im Gedächtnis. Ich gelobe mein Gehirn dahingehend zu erziehen, wenn ich nachher dann die nächsten 2 Wochen Überstunden abfeiere.

    Ich habe da noch was von wegen intelligenten Bots im Urin, aber das wäre dann echt Spekulation. Also setze ich 70/30 auf einen intelligenten Bot.
    Geändert von one (04.12.20 um 17:08 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •