Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Connector wieder befestigen

  1. #1
    Such da fuq Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    1.824

    Connector wieder befestigen

    Hallo,


    ich habe da eine "pain in the ass"-Aufgabe, ich muss/will es hinbekommen, das man den Connector wieder auf die Platine befestigt, allerdings ist alles so klein, das es mit einem Lötkolben nicht bzw fasst nicht zu schaffen ist, was gäb es da noch so für Sachen die man machen kann, außer Ofen

    Die Platine ist von beiden Seiten bestückt und wie schon erwähnt, ist das alles ziehmlich klein.
    Ein "Pad"? müsste auch erneuert werden, da dieses kleine A*** von Connector es mit abgerissen hat.
    Fragt mich nicht wie das passierte


    Bilder:

    Connector

    Spoiler: 




    Platine

    Spoiler: 

    Geändert von DandG (05.09.20 um 05:00 Uhr)
    ↑ ↑ ↓ ↓ ← → ← → B A


  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    814

    Re: Connector wieder befestigen

    Genug Lötzinn, Flux, Gullwing Lötspitze.
    Pin für Pin kannst du vergessen. Aber so lange mit Lötzinn + Flußmittel drüber ziehen bis kein Kurzschluss mehr an den PIN ist könnte klappen.
    Wobei dein Problem wird es sein das abgerissene Lötpad zu reparieren...
    Ganz haarfeiner Kupferdraht (aus nem Kabel entnehmen vielleicht, oder sehr dünner Kupferlackdraht) Leiterbahn freikratzen und das mal dort versuchen anzulöten. Dann mit Skalpell abschneiden auf Länge.
    Dann den Connector anlöten und Daumen drücken.
    Wirklich sehr pain in the ass, nicht einfach...
    Für diesen Beitrag bedankt sich DandG

  3. #3
    Such da fuq

    (Threadstarter)

    Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    1.824

    Re: Connector wieder befestigen

    Ein "Draht" wäre schon wieder fasst etwas zu dick, denke ich mal.
    Ich glaube auch nicht, das ich so einfach ein andern Punkt zum "anzapfen" finde...

    Spoiler: 


    Mit Glück hab ich oben weiter links ne Chance
    ↑ ↑ ↓ ↓ ← → ← → B A


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    814

    Re: Connector wieder befestigen

    Es gibt haarfeine Drähte die du dafür nutzen kannst. Ich habe hier KEMO 0.1mm Kupferlackdraht, der ist kaum dicker als ein Haar.
    Aber eine Ader aus einer Litze mit mehreren Drähten entnehmen ist auch ne Möglichkeit.

    Kontakt freikratzen, dann durchpiepsen wo das auf der anderen Seite hingeht.
    Bleibt aber noch dein Problem das dann am Connector anzuöten.
    Wobei eine alternative Verbindung wäre auch gut, wenn du das auf meine Art mit dem Draht machst, kannst du das hinterher gut durchpiepsen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich DandG

  5. #5
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.794

    Re: Connector wieder befestigen

    Unter dem abgerissene Pad ist j noch eine Durchkontaktierung. Da freikratzen und eine feine Litze anlöten.
    nach oben ziehen und am Platinenrand fixieren. Das abgerissene Pad ablöten. Lötzinnreste von der Platine und vom Connector mit Entlötlitze entfernen.
    Flux drauf, Connector aufsetzten und mit der vom der genannten Gullwing-Spitze anlöten.
    Ich habe 2 solcher Spitzen im Einsatz. Eine davon hat eine Hohlkehle. Die kann etwas Zinn aufnehmen. Das macht die Sache etwas einfacher.
    Zum Schluss noch das übrig gebliebene Ende von der Litze mit einem Skalpell abschneiden.

    Wie das löten mit solch einer Spitze in etwa abläuft, ist in diesem kurzen Video zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=erb6-i54tbo
    Für diesen Beitrag bedanken sich DandG, der
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  6. #6
    Such da fuq

    (Threadstarter)

    Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    1.824

    Re: Connector wieder befestigen

    Verdammt, hab nun alles da und es klappt nicht.
    Das Bauteil ist viel zu klein

    Gibt es irgendwo Läden etc. de sowas machen können?
    Ersatzplatine kostet 60€ aus fernost und das ist ne menge Geld, dafür das es nur dieses kleine Plastikteil mit paar Drähten ist.
    Geändert von DandG (12.09.20 um 02:33 Uhr)
    ↑ ↑ ↓ ↓ ← → ← → B A


  7. #7
    Vereinsheimer Avatar von Steev
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.407
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Connector wieder befestigen

    wo wohnst du denn?, da hilft dann kein Amazon, eher eine PC Bude in deiner Stadt

  8. #8
    Such da fuq

    (Threadstarter)

    Avatar von DandG
    Registriert seit
    Jun 2016
    Ort
    In mein Haus.
    Beiträge
    1.824

    Re: Connector wieder befestigen

    Als ob ich preisgebe wo ich wohne


    So nen "Ich schick das per Paket hin, er macht das und kassert ab und schckt es zurück"-laden suche ich.
    ↑ ↑ ↓ ↓ ← → ← → B A


  9. #9
    Vereinsheimer Avatar von Steev
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    22.407
    ngb:news Artikel
    2

    Re: Connector wieder befestigen

    Haha, nene so läuft das nicht. Wenn du im Süden wohnst peil München an, im Westen Köln und im Norden unser schönes Hannover oder Hamburg, da findest du PC Läden. Ich-schicke-das-per-Paket-hin-und-bekomme-das-zurück gibts nicht. Das Internet hat seine Grenzen zum Glück.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    814

    Re: Connector wieder befestigen

    Es gibt außerhalb von Amazon auch andere Läden die verschicken.
    Es gibt natürlich auch nicht nur 4 Städte in Deutschland in denen es solche Läden gibt...
    Handyreparaturläden findet man sicher über Google auch noch ein paar die versenden.
    Hat man vor Ort einen solchen Shop der sich das zutraut kann man das vorziehen.
    Ich würde denken so ab 50€ geht es da los. Keine Ahnung ob sich das rentiert.

    --- [2020-09-12 11:22 CEST] Automatisch zusammengeführter Beitrag ---

    Zitat Zitat von Steev Beitrag anzeigen
    ..
    Ich-schicke-das-per-Paket-hin-und-bekomme-das-zurück gibts nicht. Das Internet hat seine Grenzen zum Glück.
    Wie meinen?

  11. #11
    Gelöschter Nutzer3 Avatar von n87
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Zauberakademie
    Beiträge
    1.543

    Re: Connector wieder befestigen

    @Steev: Aus dem Post werde ich echt nicht schlau.

    @DandG: Versuch evtl mal bei den ganzen Jailbreak / Handyreparatur / Playstation-Konsolen-Modder Läden anzufragen.
    Für diesen Beitrag bedankt sich DandG
    Grüße, n87

  12. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2015
    Beiträge
    159

    Re: Connector wieder befestigen

    Nur jemanden zu finden das unter 60 Euro zu machen, was das Neuteil kostet wird schon schwierig werden.
    Vor allem wenn es auch noch mit Versand sein soll.

    Mit etwas Glueck findest Du irgendein Ali Reperauturladen der es vieleicht etwas billiger macht unter der Hand. Duerfte aber auch da schwierig werden jemanden zu finden vor allem in der Preislage.
    Mit Linux wäre das auch passiert!!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •