Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 33

Thema: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

  1. #1
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Sers,

    ich darf firmentechnisch endlich meinen alten Wagen abstoßen (4 1/2 Jahre alter Ford Focus Turnier, 1.5l/120PS und kaum Benefits - kein Winterpaket, nur SYNC2, keine Fahrassistenz etc.). Da die Lieferzeiten für Neuwagen aktuell unter aller Sau sind, schaue ich nach Neu-/Manager-/Vorführwagen. Gibt ein paar Vorgaben wie Automatik, Diesel, Ford Focus.

    Habe jetzt einen Vorführwagen gefunden, der interessant wäre. 14.500km weg, Komplettausstattung mit allem Gedöhns was man so braucht und nicht braucht vom gewerblichen Händler. Kostet unter 30k in der Anschaffung, Chef ist einverstanden. Rein vom Papier her würde ich den sofort nehmen, aber ich habe auch keine Ahnung

    Worauf sollte man achten? Begutachtung + Probefahrt steht nächsten Samstag an. Erstzulassung war 10/19, Unfallfrei lt. Anbieter.

    Lackschäden, Beulen, äußerliche Beschädigungen ist klar.
    Funktionalität vom ganzen Elektroquatsch (Klima, Sitz-/Lenkrad-/Frontscheibenheizung, Tempomat, Sync3/Android Auto, elektr. Scheibenheber, Fahrassistenz) überprüfen soweit machbar.
    Was noch? Worüber kann man stolpern bei dem Szenario?
    Bisschen rumgooglen ergab halt das es meist, dadurch das die Karre halt immer über einen kurzen Zeitraum von vielen Leuten genudelt wurde, einen erhöhten Verschleiß am unteren Türbereich und ggf. auch an den Sitzen sowie halt die obligatorischen kleinen Kratzer überall im Fahrzeuginneren. Stört mich jetzt aber nicht so krass.

    LG,

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  2. #2
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    17.680
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Erstzulassung 10.2019 und 14.500 km weg? Das hört sich nach einem Leihwagen an und nicht nach einem Vorführwagen.
    Also Leihwagen in dem Sinne, dass der ständig an Kunden, die ihren Wagen zur Inspektion oder Reparatur hatten, gegeben wurde.

    Ist der Wagen von einer Ford-Vertretung?
    Warum liegt hier Stroh rum?

    Warum hast du keine Maske auf?

  3. #3
    Mitglied Avatar von Sibi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    4.526

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Worauf achten...?
    Dass er eben Garantie hat

    An sich kannst du bei "fast" Neuwägen kaum was falsch machen bzw. hast wenig Einfluss drauf, wenn doch etwas wäre.

    Probefahrt machen und halt mal alle Knöpfe drücken, die es so gibt.

    Mietwägen und Werkstattschlampen kannst du eigentlich ausschließen, indem du dir die Innenaustattung anschaust. Einstiegsbereich Fahrerseite, Sitzwangen, Lenkrad abgegriffen, Schaltknüppel abgegriffen...? Hast du ja aber schon selbst geschrieben. Bremsen solltest du Überprüfen und die Reifen sollten nach Möglichkeit Neuwertig sein. Außerdem kannst du an der Reifenflanke sehen, ob er öfters am Limit bewegt wurde, wenn der Reifen "überfahren" wurde (kannst nach Bildern googlen, sieht auch ein Laie).

    Nach 15k Kilometer wirst du da aber wenig erkennen können. Die Aufbereitungsfirmen sind da mittlerweile einfach zu gut geworden.

    Wichtig bei Firmenwägen: Nehme alles an Austattung mit, was es gibt. Dort gilt "haben ist besser als brauchen".
    Für diesen Beitrag bedanken sich Fhynn, poesie noire
    Zensiert, wegen Datenschutz!

  4. #4
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Ja, ist ein offizieller Ford Händler. Und Carsharing Anbieter wie ich gerade gesehen habe.

    Vergleichbare Autos mit 0-1000km weg kosten halt 4000€ mehr und! Haben gerade im Bereich der Fahrassistenz weit weniger Features.

    Unser privater ist auch als Managerwagen vorher genutzt worden mit 5000 weg, Ausstattung ist Top, der hat halt den ein oder anderen Minikratzer im Interieur. Der wurde blind nach Probefahrt gekauft, weil wir beide keine Ahnung haben damit fahren wir aber halt auch nur wenig. Firmenwagen ist da schon was anderes.

    LG,

    Okay, danke für den Tipp mit den Reifen. Wenn er gut aufbereitet ist, selbst wenn es vorher eine Leihschlampe war (Kollege hat so einen mit 16.500 übernommen und wären ihm innerhalb von 3 Wochen nicht schon 2 Leute reingeknallt, wäre der Karre das optisch nicht anzumerken), ist das okay für mich.

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    581

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Selbst wenn es ein Mietwagen ist, was ist besser, ein Vorbesitzer der den Wagen ein Jahr lang schlecht behandelt hat und den ständig getreten hat, oder 50 Fahrer von denen einer mal 2 Tage das Teil genudelt hat?
    Man weiß es ja nie.
    Garantie wichtig, optische Abnutzung sicher ein Grund weniger zu zahlen oder falls ganz schlimm die Finger davon zu lassen.
    Vorher alle Funktionen durchchecken?
    Kann man machen, sollte doch aber auch alles unter Garantie/Gewährleistung fallen falls da hinterher was auffällt.

  6. #6
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.205
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Moin,

    also ich hab damals (2018) ja auch einen Gebrauchten bei nem Händler gekauft (Thread ist irgendwo hier auch noch auf dem Board vorhanden). Der hatte 30k km weg, wurde vom Autohaus an Kunden raus gegeben die ihre Karre bei Service oder zur Reparatur hatten. Keine Ahnung aber ich hab den jetzt 2 Jahre, an dem Auto war noch nix! Jedes mal wenn ich die Motorhaube auf mache wunder ich mich wie geleckt das alles noch aussieht, auch sonst war das Auto vom Optischen ein neuwagen. Worauf ich hienaus will - wenn man den von nem Autohaus eines Markenherstellers nimmt achten die da glaube ich schon sehr drauf und machen wahrscheinlich öfter wie üblich Service und Öl usw. weil die ja eh das Personal und die Ressourcen da haben.

    Ich bereue es auf jeden Fall nicht

    Viele Grüße

    godlike
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  7. #7
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    17.680
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Zitat Zitat von godlike Beitrag anzeigen
    Moin,

    also ich hab damals (2018) ja auch einen Gebrauchten bei nem Händler gekauft (Thread ist irgendwo hier auch noch auf dem Board vorhanden). Der hatte 30k km weg, wurde vom Autohaus an Kunden raus gegeben die ihre Karre bei Service oder zur Reparatur hatten. Keine Ahnung aber ich hab den jetzt 2 Jahre, an dem Auto war noch nix!
    Der hier
    Für diesen Beitrag bedankt sich godlike
    Warum liegt hier Stroh rum?

    Warum hast du keine Maske auf?

  8. #8
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.745

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Da hast noch bis Ende 2021 Neuwagengarantie drauf. Geht also was kaputt wird das kostenlos repariert.
    Sollen aber auf jeden Fall AU/HU neu machen. Mietschlampen müssen jährlich zur Hauptuntersuchung.
    Ehemalige Miet/Leihwagen haben alles an Assistenzsysteme verbaut was bei Fertigung angeboten wurde.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  9. #9
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Da ich zum Händler 1,5h Anfahrt habe - kann ich eigtl. in jede Ford Werkstatt mit der Karre? Eigentlich ja schon oder?

    Altes Auto in Zahlung geben oder gesondert verkaufen?
    Speccs kann ich posten, Kurzfassung:
    120PS, Automatik Diesel, Ford Focus Tunier, Frost White mit Kratzern vorne am rechten Kotflügel + am Scheinwerfer, hinten links Kratzer von einer Fahrerflucht, am Kofferraum einen mini Kratzer. Dazu aktuell einen geflickten Reifen, Winterreifen sind noch okay, halten min. 1 Saison, wer weniger fährt eher 2 (Stahlfelge).
    SYNC2, Tempomat in einfachster Ausführung, keine Fahrassistenz, kein Winterpaket, Lederlenkrad. 150k km weg
    Unfallschäden, die aber korrigiert wurden.
    Innenraum ist soweit okay.
    Geändert von Fhynn (27.07.20 um 21:51 Uhr)

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  10. #10
    Board Kater Avatar von Cybercat
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    8.745

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Die Neuwagengarantie übernimmt jede Ford-Werkstatt.
    Ob in Zahlung geben oder gesondert verkaufen besser ist, weiß ich nicht.
    Mein altes Auto wollten die bei Ford "kostenlos entsorgen". Bei ebay hab ich in einer Auktion fast 700€ raus geholt.
    Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus.

  11. #11
    Warp drölf

    Moderator

    Avatar von godlike
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Topkekistan
    Beiträge
    14.205
    ngb:news Artikel
    8

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Wegen deinem alten Auto würde ich mir einerseits evtl von Ford ein Angebot einholen und dann ggf noch zu "wir kaufen dein auto" gehen. Da kannst das ja unverbindlich schätzen lassen. Hab damals für meinen alten Benz noch erstaunliche 2400€ bekommen von denen Auf keinen Fall würde ich aber privat verkaufen, das macht gar keinen Spaß und ist nur Stress.

    Und ja, du kannst damit zu jeder Ford Vertragswerkstatt, sollte kein Problem sein.
    »Ask not what you can do for your country. Ask what's for lunch« Orson Welles

    „Eine Gestalt von seltenem Ebenmaß“

  12. #12
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.364
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    @Fhynn: Auf ACC und Spurassistent würde ich nicht mehr verzichten wollen, vor allem auf der BAB ist das schon sehr komfortabel.
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  13. #13
    Boomer Avatar von ichdererste
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Schwaben
    Beiträge
    484
    ngb:news Artikel
    1

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Würde den Chef überzeugen das es kein Ford sein sollte!

  14. #14
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    @ichdererste:

    Och, ich bin privat und dienstlich damit zufrieden und meine Kollegen eigentlich auch alle. Ist ja letztlich auch eine Kostenfrage, da ich 1% des Bruttolistenpreises jeden Monat abdrücken muss dafür (dafür halt keine laufenden kosten. Übernimmt alles die Firma - Versicherung, Sprit, Öl, Inspektion, Reifen, TÜV/AU/UVV, Zubehör, Reinigung etc. - einzige was nicht übernommen wird sind Knöllchen^^) - aktuell zahle ich +-270€ im Monat, mit dem neuen werden es wohl eher 370€ - 400€.

    Ein ex Mitarbeiter hatte mal einen Wohnwagen! als Dienstfahrzeug, weil er einfach keine Hotels mochte

    WKDA sagte gerade für die alte 88kw Nudel knapp 6000€ an. Ohne überhaupt Unfallschäden etc. abzufragen.

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  15. #15
    Hat sich hochgeschlafen-

    Moderator

    Avatar von Chegwidden
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    17.680
    ngb:news Artikel
    6

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Das interessiert die bei wirkaufendeinauto auch nicht wirklich.
    Wenn du den Wagen da bei der zuständigen Werkstatt in deiner Nähe vorstellst, dann gucken und fotografieren die kurz,
    schicken das alles nach, ich glaube Berlin, und dann bekommst du fix einen Festpreis und gut ist.
    Tochter hat da auch für ihren alten, auseinanderfallenden Clio noch 1100€ bekommen.
    Die haben abgemeldet und nach 3 Tagen war das Geld aufm Konto.
    Warum liegt hier Stroh rum?

    Warum hast du keine Maske auf?

  16. #16
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Jo, gibt eine um die Ecke. Muss es noch mal intern abklopfen, aber eigentlich soll das Auto weg. War nett für mich als Fahranfänger (Spätzünder halt was Führerschein angeht), aber wurde jetzt auch genug damit gequält Wenns so 6-7k gibt ist Chef damit wohl zufrieden, gerade wenns unkompliziert geht.

    Schauen wir mal. Poste am Samstag dann mal wie Probefahrt und Begutachtung war, vllt mit Fotos. Bin gespannt

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  17. #17
    offizielles GEZ-Haustier Avatar von Pleitgengeier
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    6.364
    ngb:news Artikel
    4

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    @Fhynn: Bei einem Plugin-Hybrid zahlst du nur 0,5%, für ein BEV gar nichts.
    Wer Funk kennt nimmt Kabel

  18. #18
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Rentiert sich rechnerisch nicht. Mir reicht auch eigtl. schon der ganze aktuelle Elektronikquatsch im Auto der prinzipiell immer kurz nach ablauf der Garantie kaputt geht

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  19. #19
    Cloogshicer®

    Moderator

    Avatar von dexter
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    2.716

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Zitat Zitat von Fhynn Beitrag anzeigen
    Wenns so 6-7k gibt ist Chef damit wohl zufrieden, gerade wenns unkompliziert geht.
    Da bin ich mal gespannt. Ich werfe 2k in die Waagschale.
    Corona ist Harmlos.

    And if you choose to fail us i say: we will never forgive you

  20. #20
    Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    2.794

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Zitat Zitat von ichdererste Beitrag anzeigen
    Würde den Chef überzeugen das es kein Ford sein sollte!
    Jupp, ich halte mich auch immer an die 3F-Regel*

    *) Kaufe niemals ein Auto von Ford, Fiat und allen Franzosen

  21. #21
    Mitglied Avatar von Sibi
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    4.526

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    @musv:

    Was sind deine Alternativen dann?
    Zensiert, wegen Datenschutz!

  22. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2018
    Beiträge
    581

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Alle anderen Hersteller?

  23. #23
    Mitglied Avatar von Buschfunk
    Registriert seit
    Jul 2013
    Ort
    mal hier mal da
    Beiträge
    1.465

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Ich glaub es ist auch verpflichtend anzugeben, dass es sich um einen Mietwagen gehandelt hat. Die meisten Händler geben auch bereitwillig Auskunft darüber, wer der Vorbesitzer war, sofern das bekannt war/ist. Also im Sinne von Firma, Manager etc..

    Bei meinem letzten Auto war im Handschuhfach in der Mappe mit der Betriebsanleitung noch sowas wie ein Deckblatt von einem Fahrtenbuch der Firma drin, die den Wagen vorher hatte. Wenn der Wagen schon Servicetermine hatte, dann sollte man schauen, dass die auch rechtzeitig stattgefunden haben. Da stellen sich die Hersteller öfter quer, wenn der Service nicht immer rechtzeitig stattgefunden hat. Das sollte bei dem Gebrauchten ja aber noch nicht passiert sein.

    Du kannst auch im Infotainment schauen, wieviele Handys mit dem Fahrzeug gekoppelt sind. Das wird oft von den Händlern nicht zurückgesetzt. Je nach Fahrzeug kann man da ja recht viele Geräte koppeln. So kann man auch einen Einblick in die Zahl der Vorfahrer bekommen. In Firmenwagen und Oberklassemietwagen findet man dann meistens so Geräte wie "iPhone von Werner Müller" und "Samsung S8 von Franz Heinrich". In den kleineren Mietwagen stehen dann öfter mal so merkwürdige Spitznamen oder Beschreibungen.
    Für diesen Beitrag bedanken sich Fhynn, Sibi

  24. #24
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    @dexter:

    Wenn selbst der alte Mitsubishi mit Getriebeschaden schon 5k gebracht hat wird, wird der olle Ford min. Das gleiche bringen

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


  25. #25
    Cenosillicaphobiker

    Veteran

    (Threadstarter)

    Avatar von Fhynn
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    12.417
    ngb:news Artikel
    5

    Re: Vorführwagen kaufen - worauf achten?

    Probefahrt war mega. Das ist jetzt etwas seltsam zu lesen, weil es nur um einen schnöden Kombi geht und nicht um den neusten Porsche, aber ich wollte mal Feedback da lassen

    Auto ist zwar offiziell ein Vorführwagen, wurde aber als Dienstwagen vom Autohausmitarbeiter gefahren. Testfahrten waren kaum welche, da Automatik + Diesel in der Kombination für Privatleute einfach nicht attraktiv ist. Und als Firmenwagen ist er mit 40k Bruttolistenpreis dann auch wieder nicht so angesagt, ist halt so ein Zwiwchending. Die meisten brauchen einen 5-10k günstigeren Listenpreis oder gehen eh sofort auf VW/Audi.

    Aussen und innen alles top, Kofferraum mit Decke ausgelegt, Sitze, Nähte, Armatur alles wie neu.

    Bin Stadt, Land und Bahn gefahren und Hammer. Mein aktueller Dienstwagen ist echt nur Standardausstattung, der heute fährt komplett alleine.
    Reifen und Felgen sahen top aus, Motorraum ebenfalls alles gut.

    Fahrt ist butterweich, egal ob Gas geben oder bremsen, Lenkung reagiert sehr geschmeidig.

    Wagen hat 2 Jahre Garantie + Verlängerung auf 5 Jahre, aber nur bis 50.000 - ist für mich dann eher irrelevant ^^

    Nummernschilder hat er sofort abmontiert als ich den Vertrag mitgenommen habe, die entfernen jetzt noch die Werbefolie und reinigen das Ding... Jetzt hängt es alleine an der Zulassungsstelle, wann ich das Auto abholen kann. Nummernschilder und Papiere kommen per Post.

    Technischen Schnickschnack habe ich soweit alles ausprobiert was eben in der Stunde möglich war.

    Was fehlt bzgl Konfiguration:
    - Anhängerkupplung, da sonst zu viele das Ding mal spontan zum Transport nutzen wollen
    - Panoramadach, bin ich nicht unglücklich drüber
    - elektrische Heckklappe mit Knöpfchen zum schließen
    - Head-Up Display, juckt mich aber nicht, habs privat und ich brauche es nicht, gerade da es kein Android Auto unterstützt

    Alles andere, was es zum Zeitpunkt des Kaufs gab, ist drin.
    Und das blau finde ich richtig schick, obwohl ich von den Fotos anfangs eher gesagt habe omg.

    Wagen ist auch nirgends mehr gelistet.

    LG und danke für die Tipps

    PS: Sitzheizung, Lenkradheizung bei 30° draussen testen ist eklig.

    Ich wurde so geboren, Ich werde so bleiben bis ich sterb,
    Ich wurde so geboren, Antifaschist für immer, für immer


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •