• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Aktueller Inhalt von Sp1xx

  1. Sp1xx

    ESXi Bare-Metal-Hypervisor

    Benutzbar ist sie tatsächlich ja. Allerdings nicht Mutliuser fähig, sondern vielmehr ein "KVM" Ersatz wenn man es so betiteln will. Abgesehend avon ist das Berechtigungsthema dann noch ein ganz anderes. Es wird ja nicht gewünscht sein das jemand den "Server" einfach herunterfährt, löscht oder...
  2. Sp1xx

    ESXi Bare-Metal-Hypervisor

    Weil der Hypervisor für eine andere "Schicht" zuständig ist als das Ubuntu System. Und selbst das ist noch einmal wo anders als dann die tatsächliche Applikation. Eine Hürde der IT ist es an der richtigen Stelle zu suchen und zu wissen wo man sich mit einem Problem befindet. Du siehst es an...
  3. Sp1xx

    ESXi Bare-Metal-Hypervisor

    Hallo, was willst du die ganze zeit mit dem Hypervisor? Der ist absolut irrellevant für diese Fragestellung. Ansonsten kann ich nur wiederholen, dass man einen Linux Server bevorzugt über SSH "steuert". Eine RDP Implementierung, wie du sie anscheinend von Windows kennst, ist über "XRDP"...
  4. Sp1xx

    Web-Software zur Raum-/ Ressourcenresservierung gesucht

    Naja Baikal stellt die Ressourcen (Den Kalender) zur Verfügung. Infcloud ist ein Frontend für eine Webcal-Ressource. Den Webcal kannst du anschließend in Outlook, android, iphone, mac und was weiß ich wo einbinden. Das ist ein etablierter Standard. Anschließend würde eine Buchung so aussehen...
  5. Sp1xx

    Web-Software zur Raum-/ Ressourcenresservierung gesucht

    Hallo, ja offenbar. Allerdings ist das auch nichts weiteres als ein webinterface für einen caldav Kalender. Da gibt es noch einige andere... Eine andere Alternative wäre ein Nextcloud oder Owncloud Server. Dieser hat unter anderem ein Kalenderplugin, Benutzerverwaltung (auch via Active...
  6. Sp1xx

    Web-Software zur Raum-/ Ressourcenresservierung gesucht

    ich weiß das es Docker instanzen gibt. Da das ganze aber ein dav Protokoll ist geht mit großer Wahrschienlichkeit beides via Webspace (php/html/mysql). Ich kann das gleich mal verifizieren!
  7. Sp1xx

    Web-Software zur Raum-/ Ressourcenresservierung gesucht

    Wie wäre es mit einem Caldav Server (bspw. Baikal) und zusätzlich einer infcloud Instanz (demo hier ). vg
  8. Sp1xx

    Site2SiteVPN Pfsense <-> Sophos UTM

    Hallo zusammen, ich bastel derzeit ein bisschen mit der Pfsense Firewall rum und stehe vor einem merkwürdigen Problem. Situation: Ich habe einen IPSEC Tunnel zwischen der Sophos und der PFSENSE eingerichtet. Dieser ist aufgebaut. Site A: Sophos: 192.168.9.100 192.168.9.0/24 Site B...
  9. Sp1xx

    [Born-IT] Microsoft setzt den CCleaner-Domain auf die Black-List

    Speccy und Recuva hab ich tatsächlich schon ein paar Mal genutzt, war und ist ganz hilfreich. CCleaner ist in meinen Augen nichts mehr als Snakeoil mit dem man sich mit Pech noch die registry zerschießt. "Reparieren", so wie es manche unbedarfte Anwender erwarten, tut das ganze schonmal gar...
  10. Sp1xx

    [Kaufberatung] Router für Eiscafè gesucht

    Nur um das ganze noch einmal zu unterstützen, besorgt euch einen Ubiquiti Acces Point ( Lite oder Pro ) und packt den an einen beliebigen Router via Lan Kabel. Diesen Lan Port könnt ihr dann entsprechend als Gast Zugang konfigurieren, das klappt mit jeder Fritzbox. Irgendwo braucht ihr dann...
  11. Sp1xx

    LTE-Stick/Box

    @DukeMan999: da wird nichts gesperrt. Verwendet werden kann jeder UMTS Stick. Meistens wird ein Huawei Stick verbaut. Als Router ist die beste wahl ein GL.iNet beliebiger Ausführung. Preislich wird das so nichts, du benötigts router, stick und bestenfalls noch eine Powerbank. VG
  12. Sp1xx

    [Netzwelt] Unbegrenztes Datenvolumen für 1 € pro Tag

    Karte ist bei mir angekommen, aktiviert und im Notebook. Wird aktiviert wenn ich es brauche und die restliche Zeit pausiert. Super. Genau sowas hab ich noch gebraucht :) Die laufenden Kosten sind durch die 14 Tage Pause zu vernachlässigen.
  13. Sp1xx

    [Netzwelt] Unbegrenztes Datenvolumen für 1 € pro Tag

    @Ruper: naja du hast doch Grad selbst gemerkt daß sich der Preis mindestens halbiert hat. Abgesehen von der flexiblen tagesgenauen Abrechnung...
  14. Sp1xx

    [Netzwelt] Unbegrenztes Datenvolumen für 1 € pro Tag

    @Ruper: Warum direkt wieder meckern? Ist doch entspannt das sich langsam mal was tut. Ich hab mir die SIM mal bestellt, für den Laptop. Bin mit dem Telefonica Netz ausreichend zufrieden in meiner Umgebung.
  15. Sp1xx

    Fertig-Office-System 166€, extrem günsig und trotzdem gut?

    @c1i: Eine SSD ist absolut Pflicht. Das sehe ich doch genauso wie du. In meinem Beispiel hätte man die natürlich extra dazu wählen müssen, also teurer. Stimmt! Ansonsten sehe ich nicht wirklich das Problem daran das Gerät für speziell diesen Zweck zu kaufen. Was daran aufgerüstet werden soll in...
Oben