• Hallo liebe Userinnen und User,

    nach bereits längeren Planungen und Vorbereitungen sind wir nun von vBulletin auf Xenforo umgestiegen. Die Umstellung musste leider aufgrund der Serverprobleme der letzten Tage notgedrungen vorverlegt werden. Das neue Forum ist soweit voll funktionsfähig, allerdings sind noch nicht alle der gewohnten Funktionen vorhanden. Nach Möglichkeit werden wir sie in den nächsten Wochen nachrüsten. Dafür sollte es nun einige der Probleme lösen, die wir in den letzten Tagen, Wochen und Monaten hatten. Auch der Server ist nun potenter als bei unserem alten Hoster, wodurch wir nun langfristig den Tank mit Bytes vollgetankt haben.

    Anfangs mag die neue Boardsoftware etwas ungewohnt sein, aber man findet sich recht schnell ein. Wir wissen, dass ihr alle Gewohnheitstiere seid, aber gebt dem neuen Board eine Chance.
    Sollte etwas der neuen oder auch gewohnten Funktionen unklar sein, könnt ihr den "Wo issn da der Button zu"-Thread im Feedback nutzen. Bugs meldet ihr bitte im Bugtracker, es wird sicher welche geben die uns noch nicht aufgefallen sind. Ich werde das dann versuchen, halbwegs im Startbeitrag übersichtlich zu halten, was an Arbeit noch aussteht.

    Neu ist, dass die Boardsoftware deutlich besser für Mobiltelefone und diverse Endgeräte geeignet ist und nun auch im mobilen Style alle Funktionen verfügbar sind. Am Desktop findet ihr oben rechts sowohl den Umschalter zwischen hellem und dunklem Style. Am Handy ist der Hell-/Dunkelschalter am Ende der Seite. Damit sollte zukünftig jeder sein Board so konfigurieren können, wie es ihm am liebsten ist.


    Die restlichen Funktionen sollten eigentlich soweit wie gewohnt funktionieren. Einfach mal ein wenig damit spielen oder bei Unklarheiten im Thread nachfragen. Viel Spaß im ngb 2.0.

Aktueller Inhalt von EinsDurchNull

  1. E

    Laberthread rund um Rosetta@Home

    Hallo zusammen, ich habe gerade den Entschluss gefasst, meine Beteiligung an den Crunchprojekten hier vorerst ruhen zu lassen. Ich habe monatlich ca. 100-120 Euro an Stromkosten. Geld, welches nun für die Opfer der katastrophalen Ereignisse der letzten Tage dringender benötigt wird.
  2. E

    schwarzer humor

    Dito, was mich aber von nun ab vom Hocker haut: Wenn ich vergleichbare Bilder sehe, in denen kein Regal einen Dildo enthält. :D
  3. E

    SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Re: Coronavirus Ich ergänze das um Leute, die "sinnlos viel Platz einnehmen / im Weg rumstehen". Klar ist es immer blöd, wenn man Rücksichtnahme einfordert. Aber ganz ehrlich, wie verdammt schwer kann es sein, ein paar ganz, ganz einfache Abstandsregeln einzuhalten, und zwar mit minimaler...
  4. E

    SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Re: Coronavirus Zunächst beginnt die Polizei üblicher Weise mit Ansagen per Lautsprecher. Danach wird so weit eskaliert, bis eines der zur Verfügung stehenden Mittel zum Erfolg führt.
  5. E

    SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Re: Coronavirus @KaPiTN: Du hast Recht mit deiner Aussage. Die angemeldete Demonstration hätte meiner Meinung nach verboten werden müssen. Und auch wenn meine Aussagen vernichtend klingen, möchte ich klarstellen, dass ich selbst nie Opfer von Polizeigewalt war. Ich hatte nur zwei Mal mit der...
  6. E

    SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Re: Coronavirus Die sind doch schon radikalisiert :unknown: Das ist meiner Meinung nach der Punkt, an dem die Demokratie sich erwehren muss. Und da ich kein Fan von bürgerkriegsähnlichen Zuständen bin, muss das bitte durch die Polizei erledigt werden. Das ist deren verdammter Job. Wenn der...
  7. E

    SARS-CoV-2 / CoViD-19

    Re: Coronavirus Schau dir das mal an. Der Ton ist recht leise, aber gut genug um das Gesagte verstehen zu können. "Mal gucken, ob ich ihnen Arbeit verschaffe" "Ahahaha Ok, alles klar". Um es klar zu sagen, für mich ist das das eklatanteste Versagen der zuständigen Behörden seit langem. Die...
  8. E

    Kleinigkeiten die euch nerven...

    Korrekt. Niemals den Kontakt zur Erde verlieren - und zwischendurch die TRGS auswendig lernen /querlesen :coffee:
  9. E

    Kleinigkeiten die euch nerven...

    Das ist ein Teilproblem, Du hast recht (nicht geerdete, leitfähige Materialien sind aufladbar). Erde das Gestell und berühre es, wenn Du aufstehst. Analog zu meinem Vorschlag mit den Folien, sollte das funktionieren. Trotzdem hilft das nur begrenzt, wenn die Sitzflächen isolierend sind - eine...
  10. E

    Kleinigkeiten die euch nerven...

    @thom53281: Das Erden des Stuhles bringt nur etwas, wenn er mindestens ableitfähig ist. Das wäre der Fall, wenn der Widerstand grob zwischen 10^3 und 10^6 Ohm pro Meter beträgt. Liegt der Wert darüber, hast Du kaum eine Chance, die Ladung komplett abzubauen (Aufladung von Isolierenden...
  11. E

    [Sonstiges] English Thread

    Split, you totally got me on "Pi hole". I never heard about that, to be honest. The ring I was talking about is some kind of redundancy that basically ensures that if one component fails, your production plant will still be a) able to continue automated operation which is granted by industrial...
  12. E

    [Sonstiges] English Thread

    Ok everyone, let's talk about IT infrastructure now. Regarding network topology, please explain to me what your understanding of "ring redundancy" is. What kind of level of redundancy does a ring on its own supply, and what could we gain if there would be two redundant rings?
  13. E

    [Sonstiges] English Thread

    Good luck finding it. May I share a joke? Argon enters the pub. The waiter aplogizes and says "Sorry, we do not serve to noble gases". What does Argon do? Nothing, it doesn't react :D /edit: A good way to learn about technical terms and their usage is to read a manual's english version and...
  14. E

    Kleinigkeiten die euch nerven...

    Ich gestehe, dass ich früher auch zu vorsichtig war, wenn das MHD überschritten war. Ich habe einfach irgendwann das Denken eingeschaltet, als ich mit einer Packung "abgelaufenen" Salzes konfrontiert war. Seit dem ignoriere ich das MHD bei Trockenprodukten (Nudeln, Reis...), Mineralien...
  15. E

    Betrug E-Mails (Phishing)

    @M315T3R: Die "Aufgabe" erledigt sich durch massenhaftes Verschicken der Mails von selbst. Wenn aber noch social engineering dazu kommt, wüsste ich ohne direkten Kontakt zu einer mir bekannten Person auch nicht unbedingt weiter und würde zur Sicherheit eher abwarten. Wenn man...
Oben